eks-homberg.de

ERICH KÄSTNER-SCHULE

"Es gibt nichts Gutes, 
                    außer man tut es" 

                                        "Erich Kästner"

mehr erfahren

 

 

Geschrieben von Kathrin Müller

Was bisher geschah - Januar & Februar im naturwissenschaftlichen Unterricht

Ein paar Wochen sind vergangen nach den Halbjahreszeugnissen und in wenigen Wochen stehen bereits die Osterferien an. Zeit einen Augenblick zurück zu schauen und einen kleinen Einblick in den Unterricht der Naturwissenschaften an der Erich Kästner Schule zu geben.

Da wurden unter anderem Flammenfarben in der 9R zum Thema Elemente im Periodensystem von Alkali.- und Erdalkalimetallen untersucht und zum Thema Boden in der 9H verschiedene Experimente durchgeführt.

 

IMG 20190816 085144423 minIMG 20190909 085937729 minIMG 20200124 125424445 min

 

 

Die Schulgarten AG beschäftigte sich zum Beispiel mit den Fragen „Wie viel Humus ist in 10 g verschiedener Erdproben enthalten?“, „Was lebt eigentlich im Waldboden?“ und analysierten Bodenproben mit einem Bestimmungsschlüssel.

IMG 20191107 145939006 minIMG 20191107 145924000 minIMG 20200206 140357712 minIMG 20200213 143522295 min

Im Chemieunterricht der 8. Klasse wurde zum Thema Trennverfahren der Fragestellung nachgegangen „Bei viel Grad schmilzt eigentlich Wachs“ und „Wie können wir aus Salzwasser Trinkwasser gewinnen?“.

IMG 20200120 120721520 BURST000 COVER TOP minIMG 20200207 104935900 minIMG 20200120 122051735 minIMG 20200207 104928592 BURST000 COVER TOP min

Anlässlich der aktuellen Situation beschäftigt sich die 7. Hauptschulklasse mit der Fragestellung „Was wir glauben über das COV zu wissen?“ und modelliert dazu Modelle eines Virus.

IMG 20200306 WA0028IMG 20200306 WA0031IMG 20200306 WA0032IMG 20200306 WA0029

Fortsetzung folgt ;) Neue Einblicke in den Unterricht der Naturwissenschaften an der EKS im April/ Mai.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.